Feuerwehr Annelsbach-Forstel

Das Gerätehaus der Feuerwehr Annelsbach-Forstel. Links ist das eigentliche Gerätehaus und rechts der Anbau zu sehen.
Das Gerätehaus der Feuerwehr Annelsbach-Forstel

Die Freiwillige Feuerwehr Annelsbach-Forstel ist seit der Eingemeindung der Ortsteile Annelsbach und Forstel in die Gemeinde Höchst Teil der Feuerwehr Höchst. Das Feuerwehr-Gerätehaus der Wehr steht in Forstel und wurde von 1984 bis 1986 von der Gemeinde Höchst und Mitgliedern und Freunden der Feuerwehr Annelsbach-Forstel erbaut.

Wehrführer ist seit 2011 Wolfram Grulich. Der Feuerwehrverein wird von Axel Rohde geleitet.

Durch regelmäßige Übungen und Fortbildungen sorgt die Wehr dafür, dass die Einsatzkräfte für den Ernstfall bestmöglich vorbereitet sind.

Der Feuerwehrverein unterstützt die Wehr und ist durch seine Vereinsaktivitäten weit über die Grenzen von Höchst hinaus bekannt. Alle zwei Jahre veranstaltet der Feuerwehrverein einen meist mehrtägigen Ausflug. Und jedes Jahr gibt es in Forstel das Oktoberfest, das immer sehr gut besucht ist.

Vorstand / Wehrführung

Vorstand

1. Vorsitzender: Axel Rohde, Annelsbach
2. Vorsitzender: Uwe Schäfer, Forstel
Rechner: Bastian Schäfer, Forstel
Schriftführer: Lothar Lammer, Annelsbach
Stellvertretender Schriftführer: Gerrit Göckel, Forstel (neu)
Beisitzer: Mario Grulich, Annelsbach
Maurizio Gucciardo, Annelsbach (neu)
Helmut Hotz, Forstel
Gerhard Wichmann, Annelsbach
Ehrenvorstandsmitglieder: Werner Grulich, Annelsbach
Berthold Monse, Annelsbach (neu)
Rolf König, Forstel
Dieter Kredel, Annelsbach

Wehrführung

Wehrführer: Wolfram Grulich, Annelsbach
Stellvertretender Wehrführer: Janosch Rohde, Annelsbach (neu)
Gerätewart: Jochen Schmitt, Annelsbach
Stellvertretender Gerätewart: Mario Grulich, Annelsbach